Wir über uns

VERSTEHEN. WERTSCHÄTZEN. SCHÜTZEN.

Getreu diesem Motto engagieren wir uns seit über 10 Jahren. Wir nehmen Klein und Groß mit auf lehrreiche Exkursionen, zu eindrucksvollen Naturerlebnissen, eintägigen Natur-Streifzügen oder mehrtägigen Camps.

Unser Ziel ist es, das Bewusstsein für die Besonderheiten unserer Natur und Umwelt zu schärfen. Wir wecken die Neugier auf geheimnisvoll anmutende Zusammenhänge und ökologische Kreisläufe. Und wir hinterfragen die Wirkung des Menschen auf die natürlichen Prozesse.

Unsere Arbeit baut auf den persönlichen Qualifikationen unserer Mitglieder auf: naturwissenschaftliche Ausbildung, Austausch, Weiterbildung. Gepaart mit unserer Begeisterung fürs Draußensein arbeiten wir auf naturbewusstem Niveau.

Unsere Anliegen leben wir. In unseren Camps verköstigen wir unsere Teilnehmer mit einem ausgewogenen Mix aus regionalen, ökologischen und fairen Lebensmitteln. Bei mehrtägigen Veranstaltungen zeigen wir umweltorientierte Handlungsmöglichkeiten im Alltag auf, hinterfragen Gewohnheiten der Konsumgesellschaft und regen zum Nachdenken an.

Umweltbildung geht überall! Am liebsten sind wir natürlich draußen unterwegs: in Wäldern, auf Wiesen, an Feldrändern und in Bach- oder Flusslandschaften. Wir kommen auch in jedes Klassenzimmer, jeden Schulgarten und Park. Uns trifft man am häufigsten in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz, dem Raum Dresden, im Osterzgebirge und der Lausitz.

Vereinssatzung ansehen

Seit 2007 sind wir Mitglied im Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V..